Das Vechtetal - alle Zeit der Welt

Im Flusstal der Vechte, nur einen Katzensprung von der deutschen Grenze entfernt, hat man alle Zeit der Welt. Zeit für eine zünftige Radtour. Zeit, mit den Kindern durch den Wald zu streifen. Zeit, um sich die Natur und Kultur dieser malerischen Region zu vertiefen. Oder Zeit, sich mit einem guten Buch ans Ufer der Vechte zu setzen und einfach die Seele baumeln zu lassen. Hotel & Restaurant De Zon liegt mitten im Herzen dieser wunderschönen Umgebung, die es wert ist, entdeckt zu werden!

Freizeit und Urlaubsparadies

Die Vechte schlängelt sich wie eine blaue Ader durch die abwechslungsreiche Landschaft des Vechtetals, auf Niederländisch ‚Vechtdal‘. Hier können Sie – in einem Boot, mit dem Rad oder auf zahlreichen Wanderwegen – Angerdörfer und Landgüter, Wälder und Heide erkunden. Darüber hinaus ist das Vechtetal bekannt als die Region mit den besten Campingplätzen der Niederlande, ja sogar Europas. Viele dieser Campingplätze sind vor allem für Familien mit Kindern sehr reizvoll. Kurzum – in dieser abwechslungsreichen Umgebung finden Sie ein wahren Freizeit- und Urlaubsparadies!

Altes Hansestädtchen Ommen

Das alte Hansestädtchen Ommen liegt mitten im Vechtetal. Diese kleine Stadt – mit vielen Grünanlagen und direkt am Wasser gelegen -  bietet ein lebendiges Zentrum, in dem es für jeden etwas zu erleben gibt. Schon seit vielen Jahren finden viele Besucher den Weg in diesen Ort, der außer zahlreichen schönen Geschäften auch eine breite Gastronomiepalette und mehrere interessante Museen zu bieten hat.

Einen Ausflug wert: Dalfsen und Hardenberg

Charakteristisch für das hübsche Städtchen Dalfsen sind die blaue Bogenbrücke und die wunderschöne Natur. Genießen sie das weite Panorama über eine idyllische Landschaft, in der Landgüter, Herrenhäuser und sogar eine mittelalterliche Burg Ihren Blick festhalten. Hardenberg bietet für jeden Besucher etwas nach seinem Geschmack: ein neues Zentrum, in dem man nach Herzenslust shoppen kann, aber auch jede Menge Radel- und Wandermöglichkeiten in vielfältiger Natur. Zudem werden zahlreiche Events organisiert, auf denen Sie einen ganzen Tag voller Unterhaltung erleben oder bis in die Morgenstunden feiern können.

[H2] Vielseitige Umgebung im Tal der Reest

Ganz in der Nähe ist auch das ‚Reestdal‘, ein idyllisches Stück Natur an der Grenze der Provinzen Overijssel und Drenthe. Das Flüsschen Reest bahnt sich seinen gewundenen Weg durch eine Landschaft mit Blumenwiesen, alten Baum- und Strauchhecken, Feldfluren und Wald. Kurzum, eine alte Kulturlandschaft, die es wert ist, zu Fuß entdeckt zu werden. Wandern Sie auf den ehemaligen Kirchwegen, überqueren Sie die Reest und lassen Sie die atemberaubende Ruhe der Natur auf sich einwirken. Zwischen Mähweiden, kleinen Äckern, Heidefeldern und Waldstücken leben seltene Pflanzen und Tiere.

International bekannt: Staphorst

Das Dorf Staphorst ist wegen seiner Trachten international bekannt; bis heute gehören Frauen in Tracht zum Straßenbild. Zusammen mit den typischen Staphorster Bauernhöfen verkörpern sie ein authentisches Stück Niederlande. Manchmal scheint es, als hätte die Zeit stillgestanden. Das Museum Staphorst ist das kulturhistorische Herz dieses besonderen Dorfes, das immer einen Besuch wert ist.

Mehr über die Umgebung von Hotel De Zon erfahren?

Möchten Sie mehr erfahren über die vielen Wander- und Radfahrwege in der Umgebung unseres Hotels, über Ausflugsziele und das Freizeitangebot des Vechtetals? Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gerne weiter Tipps. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder buchen Sie Ihren Aufenthalt direkt online!